Laufkurse

Wenn unsere heutige Gesellschaft über das Laufen redet, denkt sie an die Volksportart Nummer 1. und Leute, die zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, durch jedes Gelände laufen, um etwas für die Gesundheit zu tun oder sich auf einen Wettkampf vorzubereiten.

Früher liefen unsere Vorfahren weite Wege, um Nahrung zu suchen. Heutzutage wird mit dem Auto um die Ecke zur Tankstelle gefahren, um die Sonntagsbrötchen zu besorgen.

Der Begriff „Laufen“ ist ein weitläufiger Begriff. Gehen, Spazieren, bewusstes Laufen als Sport, allen Varianten gemein ist die Fortbewegung mit Beinen und Füßen. Nach dem Motto „Vom Leichten zum Schweren“ unterscheiden sich die einzelnen Varianten stark in der ausgeführten Bewegungstechnik und ihrem Energieverbrauch. Wir zeigen Ihnen die richtige Technik und geben gezielt Hinweise für einen gesunden Bewegungsablauf.

Fangen Sie an, sich zu bewegen. Einfach in dem Bewusstsein, traditionelle Bewegungsmuster unser Vorfahren wieder neu zu beleben, sie in unseren Alltag zu übersetzen und zu integrieren.